11.3. Protokoll: Newsletter: Liz & Irmi

 

Allgemeine Feedbacks aus der BUKO:

Großes Ziel ist es, dass die Berufsverbänden besser bekannt gemacht werden und die newsletter-user sich mehr auf den Homepages bewegen.

Klausur: 13 – 15. April 2007 bis dort hin soll Konzept fertig sein. Wunsch des Vorstands:  soll sozialarbeiterischer sein, inhaltlich abgespeckt, möglichst sozialarbeitsspezifisch werden sollte Jobbörse (mit links), besser den Text direkt in das mail stellen als Lauftext

 

Besprechungspunkte:

 

Layout – Formatierung:

e-mail laufender Text mit Verzeichnis zum Springen.

 

Wer macht was?

        Liz gibt die bereits gefunden Websites ein

        Irmi: macht Verteiler der Landesberufsverbände, samt Kontaktpersonen, bleibt Verantwortliche

        Liz: Schreibt Dimitz und Judith wegen Gewerkschaften & richtet einen Verteiler ein. Frage ob nicht vom obds ein infomail vor der Kontaktaufnahme an Gewerkschaften ergeht. Liz Verantwortliche

        Irmi: Kontakte zu den FHs

        Redaktionsaufruf Deadline max. 1 Woche –  nach der Klausur – 16. April.

        Informationsmail an FHs, Gewerkschaften – Vorinformation – Redaktionsaufruf nächste Woche. (Nächste Woche)

        Liz & Irmi: Layout – in Hinblick auf Verlinkung und Springen und dass das Format beim Weiterschicken gleich bleibt.

        Aktuelles: Kontakt Liz Judith und Roland Fürst

        Veranstaltungstipps: beide Verantwortlich

        Fort- und Weiterbildung: Liz Verantwortliche

        Publikationen: beide

        Links: beide

 

 

Liste Websites:

Unter GMX – Entwürfe:

Websites – Worddokument zum Ändern + Kontakt falls vorhanden

 

1. Aktuelles:

    (Alles was sich beim obds tut)

2. News aus den Bundesländern

3. News aus den Gewerkschaften

4. Veranstaltungstipps

5. Fort- und Weiterbildung

6. Ausbildung zum/zur SozialarbeiterIn

7. Internetpublikationen (da Buchbesprechung im Siö

8. Links

9. Internationales (späterer Wunsch von Irmi)

 

 

Liste Kontaktpersonen:

Gruppen einrichten auf den GMX:

 

OBDS – Intern:

Judith – nur sie als Kontaktperson oder auch Dimitz?

Roland Fürst -  Redaktionsaufruf für Beiträge bis wann? In den Newsletter stellen.

 

Berufsverbände + Kontaktpersonen: macht IRMI

News aus den Gewerkschaften: GdG (Gewerkschaft der Gemeindebediensteten), Gpa (Gewerkschaft privat Angestellte), GöD (Gewerkschaft öffentlicher Dienst), ÖKSA (Vereinigung der Dienstgeber für Soziale Arbeit – Chalupka Vorsitzender)

Dimitz e-mail – fragen wegen Ansprechpersonen – und Judith

 

Veranstaltungstipps & Fort – und Weiterbildung Liz

Bis max. 70 – 100,-- pro Tag – schau ma mal.

 

Ausbildung Irmi:

Kontakte auf den FHs - + e-mail Sekretariat vs. Direktoren.  Wir machen einen Redaktionsaufruf, an alle Direktoren der FHs – Infos: Info zur Ausbildung und öffentliche Veranstaltungen in den FHs, Publikationen der FHs,  Newsletter ist an SozialarbeiterInnen und StudentInnen gerichtet.

 

Redaktionsaufruf Deadline max. 1 Woche –  nach der Klausur – 16. April.

 

Informationsmail an FHs, Gewerkschaften – Vorinformation – Redaktionsaufruf nächste Woche. (Nächste Woche)

 

 

Fristen bis wann ist was zu tun:

MEDIUM

KONTAKT

e-mail

w

a

n

n

 

v

e

r

s

a

n

d

 

 

Monat

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

News-letter-versand

Elisabeth Welser

Irmi Hutfless

News-sozialarbeit@gmx.at

x

 

x

 

x

 

x

 

x

 

x